Archiv-Startseiteninfos

Weihnachtsgre Webseite

Liebe Landesverbandsmitglieder,

denkt bitte auch in diesem Jahr daran euren Sportpass für das Sportjahr 2019 in den nächsten Wochen bei mir verlängern zu lassen. Hierzu bitte wie gehabt den Sportpass und einen ausreichend frankierten und mit eurer Anschrift beschrifteten Rückumschlag an meine Postanschrift senden -> Jan Klüh, Postfach 1156, 36120 Eichenzell.

Neue Sportpässe oder vorhandene Sportpässe, bei denen etwas geändert werden soll, bitte über das Formular der aktuellen V0 beantragen.
Hier der Link zum PDF.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Klüh


 

Hallo SLG Leiter und Schützen,

die restlichen Urkunden und Medaillen die bei der zentralen Siegerehrung nicht mitgenommen wurden ,

da die SLG´n bzw. Schützen nicht anwesend waren , sind in Alsfeld im Aufenthaltsraum zum abholen deponiert bis Januar 2019.

Die Urkunden sind in Briefumschlägen pro SLG und Einzelmitglieder sortiert.

Die Mannschaftsmedaillen sind pro SLG , die Einzelmedaillen nach den einzelnen Diziplinen sortiert.

Landessportleiter Jürgen Koch

 

 

Liebe SLG-Leiter, liebe Schützen,

 

ich möchte hiermit an die diesjährige „Zentrale Siegerehrung“ des Landesverbands Hessen erinnern.

Wann: am 04.11.2018 um 10:00 Uhr

Wo: im Gasthof Gemmer in Alsfeld Lingelbach

 

Diejenigen, die sich noch nicht angemeldet haben, können dies noch bis spätestens Sonntag 28.10.2018 tun. 

Dafür bitte über Eure SLG-Leiter die Anzahl der Teilnehmer bei mir entweder telefonisch oder vorzugsweise per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden.

Zudem bitte ich Euch, mir mitzuteilen, wie viele der angemeldeten Personen plant, im Gasthof zu Mittag zu essen. 

Somit kann sich der Gasthof besser auf die Verpflegung vorbereiten. Voraussichtlich wird eine kleine Auswahl an verschiedenen Köstlichkeiten angeboten.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an der diesjährigen Siegerehrung! :-) 

Liebe Landesverbandsmitglieder,

am vergangenen Wochenende fand das 50. Alsfelder PPC1500 Ranglistenturnier unter Wischels Leitung statt. Da Wischel angekündigt hat, dass dies das letzte RLT gewesen ist, welches er ausrichtet, möchte ich die Gelegenheit an dieser Stelle nutzen.

Lieber Wischel, auch im Namen meiner Vorstandskollegen und sicherlich aller Teilnehmer, der weit über die hessischen Grenzen hinaus beliebten Ranglistenturniere, bedanke ich mich bei Dir sehr herzlich für Dein großes Engagement der letzten Jahre in diesem Bereich! Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie wir das zweite RLT in 2010 besucht haben, um uns mal die Disziplin PPC 1500 anzuschauen und dann völlig überfordert und aufgeregt mit einer Dienstpistole (P99) direkt am dritten RLT teilgenommen haben und bis heute in der Disziplin hängen geblieben sind...

Vielen dank für die schöne Zeit.

Grüße Jan
PS: hier geht es zu den Ergebnissen

 

 

Liebe Landesverbandsmitglieder,

aufgrund eines bereits erwarteten, freudigen, familiären Ereignisses habe ich kurzfristig für die nächsten 2-3 Wochen Urlaub genommen.

Bei dringenden Problemen wendet euch bitte direkt an meinen Stellvertreter Sven.

Die Befürwortungen im Kurzwaffenbereich werden zudem etwas länger als gewohnt bei der Bearbeitung bei mir verweilen.

Danke für Euer Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Klüh

 

 

ppc_logo 
Am 22.09.2018 findet das 49. Alsfelder Ranglistenturnier PPC 1500 statt. Da die Startplätze begrenzt sind, bitte frühzeitig anmelden.
Für die Ausschreibung bitte hier klicken.

HINWEIS: ANDERER AUSRICHTER-> andere Kontodaten!!! &Onlineanmeldung aktiviert -> www.bdmp.de/anmeldung/

 

 

22.08.18: Update -> es sind kurzfristig max. fünf Plätze freigeworden, wer ggfs. noch teilnehmen möchte bitte bis spätestens 26.08. direkt bei Lothar Temme melden <-

 

Ausschreibung:

Am 01. und 02. September 2018 wird Lothar Temme einen Schießleiterlehrgang in Alsfeld (Florhof) abhalten.

Bitte daran denken, dass der Beck-Text oder das Walhalla-Buch und auch das Sporthandbuch vom Lehrgangsteilnehmer selbst mitzubringen sind, siehe auch Lehrgangsplan.

Fragen zum Lehrgang und Anmeldungen bitte an Lothar Temme (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Update: Der Lehrgangsort wurde von Florhof auf Lingelbach geändert, siehe Lehrgangspläne

 

 

ppc_logo 
Am 11.08.2018 findet das 48. Alsfelder Ranglistenturnier PPC 1500 statt. Da die Startplätze begrenzt sind, bitte frühzeitig anmelden.
Für die Ausschreibung bitte hier klicken.

HINWEIS: Onlineanmeldung aktiviert -> www.bdmp.de/anmeldung/

 

 

Liebe Landesverbandsmitglieder,
lieber Erhard, Werner und Ewald,

es hat einen Wechsel beim Schießstandteam Alsfeld gegeben.

 

Unser bisheriger Schießstandbetreiber und ehemaliger Landesverbandsleiter Erhard Stoll hat nach vielen Jahren die sehr umfangreiche Aufgabe abgegeben.

Ich möchte mich an dieser Stelle stellvertretend für uns alle bei Dir Erhard für Deinen unermüdlichen Einsatz im Bereich des Schießstands bedanken. Lieber Erhard, ohne Deinen jahrelangen, mit Herzblut betriebenen Einsatz wäre der Schießstand nicht das, was er ist und auch nicht an dem Punkt, an dem er jetzt ist!

Du hast einen super Job gemacht - Danke dafür!  Deine Nachfolger brauchen große Schuhe, um in Deine Fußstapfen treten zu können.

Es ist sehr schade, aber in jedem Fall verständlich, dass Du nun im Bereich des Betreibers aufhörst. Wir freuen uns deswegen sehr, dass Du auch in Zukunft uns und dem Team erhalten bleibst und die Terminvergabe des Schießstands weiterführst.

 

Kommen wir nun zu "den Neuen" ;-))) 

Das Präsidium des BDMP e.V. hat Werner Hilpert zu Erhards Nachfolger und Ewald Wojtke zu Werners Nachfolger ernannt. Damit ist Werner nun Schießstandbetreiber und Ewald stellvertretender Schießstandbetreiber. Beiden ist der neue Aufgabenbereich nicht unbekannt, Werner hatte ja bereits seit 2016 Zeit in die Aufgabe reinzuschnuppern und verbrachte in 2017 und 2018 wahrscheinlich mehr Zeit auf dem Schießstand als zu Hause auf der Couch. Und auch Ewald hat in der Vergangenheit durch die LV-Tätigkeiten im Bereich des Schießstands und Kassenführung mehr als nur einen Einblick in die Thematik erhalten.

Ich wünsche Euch beiden hauptsächlich viel Spaß und jede Menge Nerven als neues Betreiberteam des BDMP e.V. Schießstand Alsfeld und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.

 

Liebe Grüße
Jan Klüh