Erhard Stoll

Erhard Stoll

Marktstrasse 3
35799 Merenberg
Tel.: 0160-7195681
Fax: 06471-509711
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hilpert

Werner Hilpert

Tel.: 0162-9306032
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift:                                                          
Hersfelder Straße 83a                                                                
36304 Alsfeld                                                                               
Tel.: 06631-916023
Fax: 06631-709590
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Standwart für den Schießstand in Alsfeld, Joachim Gürster
ist von Montags bis Freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
unter der Telefonnummer 0151-51213325 zu erreichen.

Herr Gürster wird von Herrn Kurt Thiel vertreten. Er ist, sofern aktiv im Dienst,
über die Telefonnummer 0152-24086484 zu erreichen.


Schießstände

  • A-Stand mit 12 Bahnen Mehrdistanz Kurz- und Langwaffe bis 50 m
  • A-Stand mit 10 Bahnen Langwaffe 300 m
  • B-Stand mit 7 Bahnen Mehrdistanz Kurz- und Langwaffe bis 50 m statisch oder 6 Bahnen Mehrdistanz Kurz- und Langwaffe bis 50 m dynamisch
  • E-Stand mit 13 Bahnen Mehrdistanz Kurz- und Langwaffe bis 50 m (statisch / dynamisch PPC auch in Yards)
  • F-Stand mit 13 Bahnen Mehrdistanz Kurz- und Langwaffe bis 50 m (statisch / dynamisch PPC auch in Yards)
  • G-Stand mit 13 Bahnen Mehrdistanz Kurz- und Langwaffe bis 50 m (statisch / dynamisch PPC auch in Yards)

 

A Stand 50m
A Stand 50m

A Stand 300m
A Stand 300m

B Stand 50m
B Stand 50m

E / F / G Stand 50m
E-G Stand 50m

Schießstand Alsfeld (Hessen)

  • Autobahn A5 Abfahrt Alsfeld Ost
  • Richtung Bad Hersfeld B62
  • nach 1500m rechts

 

Anfahrtsskizze

schiessstand_standort

Ausbaubilder:
(aktuelle zuerst) 

 

 

 

 

D-Stand

 

 

 

 

 

 

 

C-Stand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Jan Klüh